Der Speicher – ein Festsaal für viele Anlässe

 

Dieser alte Ölsaatenspeicher beherbergt einen Festsaal, der für Gruppen von 50 bis 230 Gästen genutzt werden kann und damit die Platzkapazität des Brauhauses erweitert. Er eignet sich ideal für

    • Familienfeiern

 

    • Vereinsfeste

 

    • Firmenjubiläen und Betriebsfeste Tagungen und Seminare

 

    • Jahrgangstreffen

 

    • animierte Veranstaltungen für Gruppen z.B. „Bierseminar“

Dieser Speicherteil entstand nach dem großen Brand der Ölmühle 1856. Ein Feuer hatte die alte Ölfabrik völlig zerstört, die von Salomon Herz als erste industrielle Anlage Wittenberges errichtet worden war. Für den Wiederaufbau wurde eine Bauform gewählt, die mit ihren Verzierungen bis dahin nur Wohnhäusern vorbehalten war und damit eine neue Generation der Industriearchitektur darstellte.

Die Gäste schätzen die urige Atmosphäre des Saals, der durch das Einziehen von Zwischenwänden auch für kleinere Gruppen ideal zum Feiern ist.

Anmeldungen über Telefon 03877 56799425 oder direkt über das Restaurant.

Frau Herr